loading..

Geschichte

1947
Gründung der Kieswerk Heimberg AG durch Fred Hirschi

1955
Gründung der Roba AG, Bausteinfabrik, Tochtergesellschaft der Kieskwerk Heimberg AG, Einstellung der Produktion 1994

1962
Gründung der Wohnheim Riedacker AG

1971
Gründung der Transportbeton AG

1988
Übernahme der operativen Geschäftsleitung durch Kurt Näf

1996
Gründung der Abteilung Roki Reisen

1997
Fred Hirschi stirbt im Alter von 74 Jahren

1999
Zertifizierung der gesamten Unternehmung nach ISO 9001 und ISO 14001

2001
Um- und Neubau der Kieswerkanlage

2006
Neubau der Betriebsgarage

2007
Umbau Schlosserei

2011
Übernahme der operativen Geschäftsleitung durch Pia Hirschi und Martin Hirschi